Hasbro Guess Who Brettspiel

Hasbro-Raten-Sie-Wer-War-Stehen-Spiel

Das Brettspiel Guess Who von Hasbro ist ein originelles und lustiges Puzzlespiel für zwei Spieler. 

Die Spieler müssen erraten, was sich hinter der geheimnisvollen Karte ihres Gegners verbirgt, und als Sieger daraus hervorgehen!

In diesem Artikel werden wir die grundlegenden Fakten des Spiels, seinen Zweck, die Regeln, die Vor- und Nachteile und die wichtigsten Informationen erläutern.

Die wichtigsten Fakten 

Erstellt vonIm Jahr 2015
Typlogisch, Kinder
Anzahl der Spieler2
Alter der Spieler6+ Jahre
Dauer des Spiels20 Minuten
Komplexitäteinfach
Indikativer Preisca. 24,99- 34 €

Kurz zum Spiel

Das Ziel des Spiels 

Das Hauptziel von Guess Who ist es, die geheimnisvolle Person auf der Karte deines Gegners aufzudecken, indem du eine Frage nach der anderen stellst und versuchst, alle Karten, die nicht zur Beschreibung passen, so schnell wie möglich und mit so wenig Fragen wie möglich zu eliminieren. 

Dauer des Spiels

Die Dauer des Spiels kann je nach den Fähigkeiten und der Strategie der Spieler variieren. Normalerweise dauert ein Spiel zwischen 10 und 20 Minuten. Es ist ein kurzes, aber lustiges Spiel, das viele Male wiederholt werden kann.

Komplexität

Der Schwierigkeitsgrad von Guess Who hängt von der Spielstrategie ab, die die Spieler wählen. In der Anfangsphase des Spiels werden die Fragen oft dazu verwendet, schnell eine große Anzahl von Karten zu eliminieren. Im Laufe des Spiels sind jedoch Cleverness und Einfallsreichtum gefragt, denn die richtigen Fragen können über den Sieg entscheiden. Die Komplexität des Spiels hängt also von der Geschicklichkeit und der Fähigkeit der Spieler ab, Informationen zu analysieren.

Alter der Spieler

Guess Who ist ein vielseitiges Spiel, das sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen gespielt werden kann. Die einfachen Regeln und der visuelle Stil machen es perfekt für Familien. Für Kinder kann es eine großartige Gelegenheit sein, Denkvermögen und mathematische Fähigkeiten zu entwickeln, während Erwachsene die Gesellschaft genießen und eine tolle Zeit haben können.

Spielsatz

Diese Brettspiel Der Bausatz enthält die folgenden Komponenten:

Spielbretter aus Kunststoff2 Stk.
Kunststoffrahmen48 Stück.
Bildkarten48 Stück.
Geheimnisvolle Karten24 Stück.
Punktmarkierungen2 Stk.
Regelbuch1 Stk.
raten-was-spiel-ratet-wer-Komponenten

Vorbereitung auf das Spiel

Die Vorbereitung ist sehr einfach, aber wenn kleine Kinder spielen wollen, brauchen sie die Hilfe von Erwachsenen.

Der erste Schritt besteht darin, die Karten vorzubereiten. Sie müssen vorsichtig aus dem Bogen herausgenommen und in Plastikrahmen gelegt werden.

Die vorbereiteten Rahmen mit den Karten werden an den vorgesehenen Stellen auf dem Spielbrett (rot und blau) befestigt. Die Reihenfolge der Karten ist nicht wichtig. Wichtig ist, dass der Rahmen leicht geschlossen und geöffnet werden kann. 

Punktemarker können an den Spielbrettern angebracht werden, werden aber nur bei Meisterschaften verwendet.

Die Spieler müssen ihren Spielplan auswählen und alle Karten umdrehen.

Zum Schluss muss jeder Spieler eine geheimnisvolle Karte auswählen. Diese Karte muss in einen Halter auf dem Spielplan gelegt werden und darf dem Gegner nicht gezeigt werden.

Guess Who Spiel - Regeln

Die Spielregeln sind einfach. Der jüngste Spieler beginnt das Spiel. Er beginnt mit der ersten Frage.

Wie kann man Fragen stellen?

Die Fragen, die gestellt werden können, sollten so formuliert sein, dass möglichst viele falsche Karten ausgeschlossen werden. Sie könnten zum Beispiel fragen: "Hat Ihre Figur eine Brille?" oder "Hat deine Figur einen Hut?" Jede Frage kann nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden.

Sobald der Gegner die Frage beantwortet hat, können alle Karten, die nicht zur Frage passen, abgeworfen werden. Wenn die Frage zum Beispiel lautet: "Hat Ihre Figur schwarze Haare?" und die Antwort lautet "Ja", muss der Spieler alle Karten umdrehen, auf denen Figuren mit einer anderen Haarfarbe abgebildet sind.

Ein Spieler, der eine Frage stellt und die falschen Karten aufdeckt, beendet seinen Zug. Der Gegner stellt dann die Frage.

Um die geheimnisvolle Person zu erraten, muss der Spieler z. B. sagen: "Der Name der geheimnisvollen Person ist ... (John)" oder ähnlich.

Die Spieler sollten die Figur auf der Rätselkarte erst dann erraten, wenn sie sich ihrer Vermutung absolut sicher sind, da sie sonst das Spiel verlieren können.

Rate mal, was das ist

Herausforderung Spiel

Um das Herausforderungsspiel zu spielen, müssen die Spieler zwei Rätselkarten ziehen und sie nebeneinander auf den Spielplan legen.

Das Ziel des Herausforderungsspiels ist es, zwei verschiedene mysteriöse Personen durch Fragen zu erraten. Zum Beispiel: "Haben beide Personen Bärte?"

Es ist wichtig, beim Umdrehen der falschen Karten keine Fehler zu machen und sich zu merken, welche Fragen bereits gestellt wurden.

Meisterschaftsspiel

Wenn die Spieler die Meisterschaftsserie spielen wollen, müssen sie jedes gewonnene Spiel auf dem Spielplan mit einem Punktestrich markieren. Der Spieler, der zuerst fünf Spiele gewinnt, wird Meister.

Pluspunkte des Spiels

Einfache Regeln: Die Regeln sind einfach, so dass neue Spieler sie schnell lernen können.

Fördert die Kommunikation: Das Spiel fördert die Kommunikation und angenehme Interaktionen zwischen den Spielern.

Schnelle Fortschritte: Viele der Spielabschnitte können in weniger als 20 Minuten abgeschlossen werden.

Kompakt: Er nimmt nur wenig Platz ein und ist daher ideal für Reisen.

Stimuliert das Denken: Das Spiel fördert das Gedächtnis, das Sprachvermögen und die Fähigkeit, Informationen zu analysieren und angemessene Fragen zu stellen.

Raten Sie mal, wer die Hasbro-Spiel-Pro- und -Minuspunkte hat

Nachteile des Spiels

Das Brettspiel Guess Who von Hasbro hat einige Nachteile:

Begrenzte Anzahl von Spielern: Guess Who ist ein Spiel für zwei Spieler und eignet sich nicht für größere Gruppen.

Kann eintönig werden: Nach einer Weile kann das Spiel langweilig und eintönig werden, vor allem, wenn man lange Zeit mit derselben Person spielt.

brett-spiel-ratet-wer

Geschichte

Die Geschichte des Brettspiels Guess Who begann 1979, als der britische Spieleentwickler Anthony E. Pratt ein Spiel namens Zwanzig Fragen entwickelt. 

Das Spiel war ganz einfach: Ein Spieler musste an eine Person denken und sie aufschreiben, während der andere Spieler anhand von 20 Fragen, die nur mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden konnten, erraten musste, wer diese Person war.

Im Jahr 1982 wurde ein Spieleentwicklungsunternehmen Hasbro erwarb die Rechte an Twenty Questions und benannte es in Guess Who um. Das Spiel entwickelte sich zu einem der beliebtesten Brettspiele der Welt.

Seine Fähigkeit, Spieler aller Altersgruppen anzusprechen, hat es zu einem der beliebtesten klassischen Brettspiele gemacht. Es wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt und mehr als 30 Millionen Mal verkauft.

Dieses Brettspiel ist in vielen verschiedenen Versionen erschienen. Neben der Originalversion gibt es Versionen mit Figuren aus Film und Fernsehen, Tieren und historischen Persönlichkeiten.

Es gibt auch eine Desktop- und eine mobile Version von Guess Who.

Schlussfolgerungen

Das Brettspiel Guess Who von Hasbro ist leicht zu verstehen und für alle Altersgruppen geeignet. Dank der einfachen Regeln und des klaren visuellen Stils ist es besonders gut für Familienspiele geeignet.

Dieses Spiel gibt den Kindern die Möglichkeit, ihre Denkfähigkeiten zu entwickeln, und den Erwachsenen gleichzeitig die Freude, Zeit mit ihnen zu verbringen.

Die Komplexität des Spiels hängt von der Geschicklichkeit der Spieler und ihrer Fähigkeit ab, Informationen zu analysieren.

Darüber hinaus bietet Guess Who eine Reihe zusätzlicher Optionen, wie z. B. Herausforderungs- und Meisterschaftsspiele, die die Spieler noch mehr begeistern können.

Was ist der Zweck des Spiels❓

Startseite "Guess Who?" oder "Raten Sie mal, wer?" Ziel des Spiels ist es, die geheimnisvolle Person auf der Karte deines Gegners aufzudecken, indem du eine Frage nach der anderen stellst.

Wie lange dauert das Spiel❓

Ein Brettspiel kann etwa 20 Minuten dauern.

Kann dieses Spiel von 1 Person gespielt werden❓

❌ Nein. Das Spiel ist für 2 Spieler.

Welche Art von Spiel❓

Dies ist ein logisches Brettspiel.

Dieses Brettspiel wird ab 18 Jahren empfohlen❓

Den Regeln zufolge ist das Spiel für Kinder ab sechs Jahren gedacht.