Pokerkombinationen nach StÀrke

Haben Sie noch nie Poker gespielt? Wenn ja, bevor Sie lernen Pokerregelnsollten Sie sich mit den Pokerkombinationen im Vereinigten Königreich vertraut machen. Wenn Sie sie kennen, ist es viel einfacher zu wissen, ob Sie brauchbare Karten haben und wie viel sie wert sind, darauf zu setzen.

Pokerkarten und KartenstÀrke - Asse

Poker-Kartenspiel

Poker wird mit einem Standardkartenspiel mit 52 Karten gespielt.

Da man beim Pokern leicht verwirrt werden kann, ist es eine gute Idee, die in diesem Text verwendeten Grundbegriffe zu lernen:

  • Art der Karten (Kartensymbole) - die Karten werden durch das Symbol, das sie tragen, getrennt (Herz, Trommel, Kreuz, Wein). Trommeln können auch Pik oder Schellen genannt werden. Die Pokerregeln und -kombinationen bezeichnen die Art der Karten auch als "Farbe".
  • Wert der Karten (StĂ€rke der Pokerkarte) - dies wird durch eine Zahl oder einen Buchstaben auf der Karte angegeben. In absteigender Reihenfolge des Wertes sind die Karten A - Ass, K - König, Q - Dame oder Königin, J - Bube oder Karo-Bube. Die folgenden Karten sind von 10 bis 2 nummeriert.Reihe und Farbe" und "Warteschlange"Der Wert eines Asses kann am niedrigsten sein, wenn die folgenden Karten in einer Reihe liegen (5-4-3-2-A).
  • Höchste Karte - ist die Karte mit dem höchsten Wert auf der Hand.

Pokerkombinationen auf Litauisch

Die Regeln fĂŒr die Zusammenstellung eines Pokerblatts sind sehr einfach. Die Werte der einzelnen Karten sind fĂŒr die Ermittlung des Gewinners fast irrelevant. Es sei denn, alle Spieler haben völlig unterschiedliche Karten auf der Hand. In den meisten FĂ€llen wird das Gewinnerblatt durch die Kombination der von den Spielern gehaltenen Pokerkarten bestimmt. Diese bestehen aus 5 Karten.

PokerhÀnde in der Reihenfolge ihrer StÀrke vom höchsten zum niedrigsten Wert

1. Royal Flush

Ein Royal Flush besteht aus Ass, König, Dame, Bube und 10. Die Symbole der Karten mĂŒssen ĂŒbereinstimmen. Dies ist das stĂ€rkste Blatt beim Poker. Es ist das stĂ€rkste Blatt und sehr schwer zu bekommen, so dass die Spieler es wĂ€hrend des Spiels vielleicht gar nicht sehen. Aber wenn Sie das GlĂŒck haben, eine dieser Karten zu bekommen, ist Ihnen der Gewinn sicher!

Poker-Kombinationen - Royal Flush

2. eine Reihe und eine Farbe (Straight Flush)

FĂŒnf Karten mit ĂŒbereinstimmenden Symbolen, die in numerischer Reihenfolge angeordnet sind, werden "Reihe und Farbe" genannt. Dies ist das zweitstĂ€rkste Pokerblatt. Ihr Wert wird auf der Grundlage der höchsten Karte des Pokerblatts berechnet.

Wenn zwei Spieler eine Kombination aus einer Farbe und einer Reihe haben, gewinnt der Spieler mit dem höchsten Wert der höchsten Karte.

Ein Ass kann entweder die höchste oder die niedrigste Karte in einer Reihe sein, je nachdem, mit welchen Karten es in einer Reihe steht.

Pokerregeln und Kombinationen - Reihe und Farbe

3. Vierling

Vier Karten desselben Werts (im Beispiel sind es vier Asse) werden als "Vierling" bezeichnet. Eine zusÀtzliche Karte (in diesem Fall ein Zweier) hat keinen Einfluss auf den Wert dieser Kombination.

Pokerkartenkombinationen - Vierling

4. Full House (Volles Haus)

Ein Full House besteht aus drei Karten desselben Werts und einem Paar anderer Karten desselben Werts. Dies ist eines der stÀrksten BlÀtter beim Poker. Wenn zwei Spieler ein Full House haben, gewinnt der Spieler mit dem höchsten Wert von drei Gleichen.

Pokerkombination - Full House

5. Farbe (bĂŒndig)

FĂŒnf Karten desselben Typs werden als "Farbe" bezeichnet. Der Wert dieses Pokerblatts richtet sich nach der höchsten Karte, genau wie bei "Reihe und Farbe". Wenn zwei Spieler ein "Flush"-Blatt haben, gewinnt der Spieler mit der Karte mit dem höchsten Wert. Wenn die höchsten Karten gleich sind, werden die Karten mit dem zweithöchsten Wert verglichen. Wenn sie wieder ĂŒbereinstimmen, werden die niedrigeren Karten verglichen, und so weiter bis zur letzten Karte.

Pokerregeln Kombinationen - Farbe

6. Reihe (gerade)

Die fĂŒnf Karten, die in einer bestimmten Reihenfolge angeordnet sind, werden "Queue" genannt. Wenn zwei Spieler dieses Blatt haben, gewinnt der Spieler mit dem höchsten Wert der höchsten Karte. Wie in "Reihe und Farbe"Ein Ass kann entweder die höchste oder die niedrigste Karte auf dem Blatt sein.

Pokerkombinationen - Warteschlange

7. Dreierlei von einer Sorte

Dreierkombinationen mit zwei zusÀtzlichen Karten unterschiedlichen Werts werden "Three of a Kind" genannt. Bei zwei solchen Kombinationen gewinnt derjenige, der den höheren Wert der drei Karten hat.

Poker-Kombinationen - Drei von einer Art

8. Zwei Paare (Zwei Paare)

Zwei Kartenpaare des gleichen Werts und eine andere Karte daneben - das ist "Two Pairs". Wenn zwei Spieler eine solche Kombination haben, gewinnt derjenige, dessen höheres Paar mehr wert ist. Wenn sie gleich sind, werden die niedrigeren Paare verglichen. Wenn sie gleich sind, wird der Wert der verbleibenden Karte verglichen.

PokerblÀtter nach StÀrke - Zwei Paare

9. Paar (ein Paar)

 Ein "Paar" besteht aus zwei Karten desselben Ranges und drei zusĂ€tzlichen Karten unterschiedlichen Ranges. Wenn zwei Spieler ein Paar haben, wird der Wert der Karten im Paar verglichen. Wenn der Wert gleich ist, werden andere unabhĂ€ngige Karten vom höchsten zum niedrigsten Wert verglichen.

Pokerkombinationen auf Litauisch - Paare

10. Hohe Karte

Wenn alle Spieler fĂŒnf volle verschiedene Karten und keine weiteren Pokerkombinationen gebildet werden, wird der Gewinner durch die höchste Karte im Blatt bestimmt. Ist diese gleich, wird die zweithöchste Karte verglichen. Und so weiter bis hin zur niedrigsten Karte.

Poker - Höchste Karte

HĂ€ufig gestellte Fragen

❓ Was ist das stĂ€rkste Pokerblatt?

Die stĂ€rkste ist Königliche Verse eine Kombination von Karten. Sie besteht aus einer Reihe von genau diesen fĂŒnf Karten der gleichen Farbe (gleiches Symbol): Ass, König, Dame, Bube, Zehn.

❓ Was bedeutet die Farbe der Karten beim Pokern?

Ein unerfahrener Spieler kann den Fehler machen, zu denken, dass Herz und Trommeln die gleiche Farbe sind. Das Gleiche gilt fĂŒr Wein und Kreuz. Beim Pokern bedeutet die Farbe der Karten etwas anderes. In diesem Spiel bezieht sich eine "Farbe" auf eine bestimmte Art der Karten. Zum Beispiel: die Farbe der Herzen, die Farbe des Weins, usw. Wenn Sie also hoffen, dass Sie eine Kombination von Karten der gleichen Farbe, denken Sie daran, dass Sie Bedarf z.B. nicht 5 rote Karten, aber 5 Herzen.